Englisch

Herzlich Willkommen. Welcome. Nice to meet you!

Englisch wird weltweit von circa 340 Millionen Menschen gesprochen. Ungefähr die Hälfte kommt noch einmal als Zweitsprachler hinzu, sodass man sagen kann, dass mehr als eine halbe Milliarde Menschen auf dem gesamten Globus verteilt die englische Sprache beherrschen. Aus den Bereichen Forschung, Wissenschaft, Handel und Wirtschaft ist sie nicht mehr wegzudenken. Aber auch der kulturelle Austausch und der tägliche Umgang mit Englisch (Musik, TV, Internet etc.) sind nicht zu unterschätzen.

Fotos: Cornelia Schulte-Schilling

London

London Tower

Fotos: Alexander Heister

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über das Fach Englisch an der Gesamtschule Dellbrücker Mauspfad geben.

Der Übergang von der Grundschule

An der Gesamtschule Dellbrücker Mauspfad gestalten wir den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule im Fach Englisch sanft, indem wir bereits erworbene Kompetenzen aus den ersten vier Jahren aufgreifen und vertiefen.

1. Angebote in den Jahrgängen

Englisch wird ab Klasse 5 als schriftliches Hauptfach unterrichtet.

Die Stundenverteilung sieht wie folgt aus:

Klasse Wochenstunden
 5 4  (im Klassenverband)
 6 4  (im Klassenverband)
 7 4 (Differenzierung in        Erweiterungs- und Grundkurse)    
 8 4 (Differenzierung in        Erweiterungs- und Grundkurse)
 9 3 (Differenzierung in        Erweiterungs- und Grundkurse)
10 3 (Differenzierung in        Erweiterungs- und Grundkurse)

Klassenarbeiten im Fach Englisch an der Gesamtschule

Klasse Anzahl/ Dauer nach Unterrichtsstunden
5 6      /bis zu 1 Std.
6 6      /bis zu 1 Std.
7 6      /1 Std.
8 5      /1-2 Std.
9 4-5   /1-2 Std.
10 4-5   /1-2 Std.

2. Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgängen

Jahrgang 5:

Camden Market 1 spielt im nördlichen Zentrum von London. Dort leben im Stadtteil Camden Gillian, Charlie, Emma, David, Caroline und Rajiv. Ihre Eltern kommen − wie viele Briten − aus unterschiedlichen Ländern des Commonwealth: aus der Karibik, aus Indien und aus England.

Mit den Londoner Kindern und ihren Freunden und Familien entdecken die Schülerinnen und Schüler diese Themen:

Friends, At school, At home, Animals, A party und Free time.

Jahrgang 6:

Camden Market 2 spielt im nördlichen Zentrum von London. Dort leben im Stadtteil Camden Gillian, Charlie, Emma, David, Caroline und Rajiv.

Wir begleiten die Freunde durch ein weiteres Schuljahr in London. Die Themen sind:

After the holidaysLondon TownDreamsCelebrationsLiving together und Free time fun.

Jahrgang 7:

In Camden Market 3 geht es neben London um ganz Großbritannien und seine Attraktionen. Dabei beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit diesen Themen:

Time outTime for a mealYou can do it!No man is an islandEveryday science und Go Britain!

Jahrgang 8:

Camden Market 4 spielt in den USA. Emma Butler, die wir schon aus den Bänden 1-3 kennen, verbringt dort Ihre Sommerferien. Camden Market zeigt eine Menge über die Menschen, die Sprache und die Kultur der USA. Außerdem lernen die Schülerinnen und Schüler amerikanische Städte und Sehenswürdigkeiten, die Landschaft und vieles mehr kennen. In den Lese- und Hörtexten begegnet ihnen American English.

Jahrgang 9:

G21 5 spielt in Australien und beschäftigt sich mit den Städten, Sehenswürdigkeiten, Tieren, kulturellen und sprachlichen Besonderheiten des Kontinents. Auch andere englischsprachige Weltstädte werden genauer unter die Lupe genommen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt – parallel zum Praktikum im 9. Jahrgang – auf der Thematik „world of work“.

Jahrgang 10:

folgt im Schuljahr 2020/2021

3. Fachinterne Absprachen zur Leistungsbewertung

a) für die Sekundarstufe I

Die Bereiche schriftliche Leistungen und sonstige Mitarbeit werden zu gleichen Teilen gewichtet.

Zur Benotung der sonstigen Mitarbeit können folgende Leistungsaspekte herangezogen werden:

aktive Beteiligung im Unterricht, insbesondere die Bereitschaft, Englisch als Unterrichtssprache zu verwenden listening, speaking, reading, writing, mediation
Methodenkompetenz konstruktives Arbeiten mit Partnern und in Gruppen, Heftführung beispielsweise auch: Lerntagebuch, Note-taking, Präsentationen, Portfolio,...
Wochenpläne  
Vokabeltests  

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine regelmäßige Rückmeldung über ihre Note zur sonstigen Mitarbeit, die sich an den Zeiträumen der Klassenarbeiten orientiert, z.B. als kurze Rückmeldung unter der Note der letzten Klassenarbeit.

Schriftliche Arbeiten

Die Aufgabenstellungen der Klassenarbeiten richten sich nach dem Kernlehrplan und prüfen das Wissen aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen. Zu diesen gehören:

  • Leseverstehen
  • Schreiben
  • Hörverstehen
  • Mediation
  • Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln (Grammatik, Wortschatz)
  • interkulturelle Kompetenzen.

Festsetzung der Note

Die Notenvergabe für schriftliche Leistungen erfolgt auf der Grundlage einer im Bewertungsschema vorher festgelegten Punkteverteilung nach folgender Tabelle:

Für die Jahrgänge 5 und 6, sowie Leistungskurse ab Klasse 7

Prozentualer Anteil 
 erreichbarer Punkte Note
100-91%   sehr gut
  90-76% gut
  75-61 % befriedigend
  60-46 % ausreichend
  45-26 % mangelhaft
  25-0 % ungenügend

Für Grundkurse ab Jahrgang 7

Prozentualer Anteil 
 erreichbarer Punkte Note
 100-91 %   sehr gut
  90-76 % gut
 75- 61% befriedigend
  60- 41% ausreichend
  40- 21% mangelhaft
  20-  0 % ungenügend

Es ist im Sinne der Differenzierung möglich, in Klassenarbeiten Hilfen zu geben, wobei sich dadurch die Zahl der erreichbaren Punkte entsprechend reduziert.

Einmal pro Doppeljahrgang wird eine schriftliche Klassenarbeit durch eine mündliche Prüfung ersetzt.

Eine schriftliche Arbeit im Schuljahr kann durch eine alternative Form (z.B. Arbeit mit dem Europäischen Portfolio der Sprachen, schriftliche Projektarbeit) ersetzt werden.

4. Materialien: Klassen 5-7 Camden Market, Klassen 9-10 G21

5. Fachsprecher: Cornelia Schulte-Schilling, Philipp Hess


© Gesamtschule Dellbrücker Mauspfad 2020